Wappen der Gemeinde Schwabhausen Gemeinde Schwabhausen
Suche schließen

MVV Ruftaxi

Ruftaxi-Linien im Landkreis

Mit Fahrplanwechsel 2023 (11.12.2022) werden die bisherigen fünf RufTaxi-Linien auf zwölf Linien ausgeweitet, womit der gesamte Landkreis Dachau abgedeckt wird. Die bisherigen Linien und das AST Dachau werden hierbei in das neue Konzept integriert. MVV-RufTaxi-Fahrten werden zu den im Fahrplan genannten Zeiten durchgeführt.
Dabei können die tatsächlichen Abfahrtszeiten geringfügig abweichen. Selbstverständlich fährt das MVV-RufTaxi auch, wenn sich nur ein einziger Fahrgast angemeldet hat. Eine feste Linienführung gibt es nicht. Es wird immer die kürzest mögliche Strecke gefahren.

MVV-RufTaxis werden in Räumen und Zeiten mit geringerer Nachfrage als zielgerichtete Ergänzung zum MVV-Regionalbusverkehr eingesetzt. Die MVV-RufTaxis verkehren zwar wie Regionalbusse nach Fahrplan und sind in den MVV-Tarif integriert – sie sind jedoch nur nach vorheriger Fahrtwunschanmeldung möglich und demnach auch nur dort unterwegs, wo sie tatsächlich benötigt werden.

 

Anmeldung MVV-RufTaxi

Damit Sie das MVV-RufTaxi nutzen können, müssen Sie sich unbedingt vorher anmelden.
Anmeldeschluss: 30 Minuten vor der Abfahrt an der ersten Haltestelle der betreffenden Fahrt
Stornierungsfrist: 60 Minuten vor Anmeldeschluss
Die Anmeldung für die Fahrt können Sie auf 2 Wegen schnell und einfach erledigen:

    1. per MVV-App
    2. telefonisch unter (089) 41 42 43 44

 

Nachfolgende Angaben sind für die Anmeldung erforderlich:

    1. Anzahl der Fahrgäste (davon Kinder bis 12 Jahre)
    2. Einstiegshaltestelle laut Fahrplan
    3. Zielhaltestelle laut Fahrplan
    4. Verkehrstag und Abfahrtszeit der gewünschten Fahrt
    5. Namen und Telefonnummern der Fahrgäste
    6. Mitnahme von Rollstuhl, Gehilfe, Kinderwagen, große Gepäckstücken….?

 

MVV-Tickets nutzen

Für das MVV-RufTaxi gilt der MVV-Tarif. Das heißt, der Fahrtpreis richtet sich genau wie bei Fahrten mit Bus oder S-Bahn nach den Tarifzonen. Einziger Unterschied: Der Kurzstreckentarif ist ausgeschlossen. Bestehende MVV-Abos gelten natürlich auch für das MVV-RufTaxi. Ansonsten können Sie Fahrkarten über die MVV-App und beim Einstieg ins Fahrzeug kaufen.

Nach oben scrollen