Wappen der Gemeinde Schwabhausen Gemeinde Schwabhausen
Suche schließen

Ehrenamt

Das Ehrenamt wird in der Gemeinde Schwabhausen großgeschrieben. Dies zeigt sich an den zahlreichen ehrenamtlich engagierten Personen in der Gemeinde.

Ehrenbürger

Die höchste Auszeichnung der Gemeinde Schwabhausen, die Ehrenbürgerschaft, erhielt Josef Mederer im November 2011. Josef Mederer war von Mai 1996 bis November 2011 Erster Bürgermeister der Gemeinde Schwabhausen.

Bürgermedaillenträger

Im Jahr 1994 wurde eine gemeindliche Auszeichnung, die Verleihung der Bürgermedaille, eingeführt. Personen, die sich durch ihren Einsatz für die Gemeinde Schwabbhausen, insbesondere auf kommunalpolitischem, sozialem, gesellschaftlichem, kulturellem, wirtschaftlichem und sportlichem Gebiet verdient gemacht haben, kann die Bürgermedaille verliehen werden.

Träger der Schwabhauser Bürgermedaille sind:

  • 1994  Maria Sonnenberger
  • 1994  Georg Plank  †
  • 1996  Heinrich Loder  †
  • 1996  Schwester Roswitha  †
  • 1997  Magdalena Baumgartner  †
  • 1997  Max Schmid  †
  • 1999  Elsa Scheib  †
  • 1999  Anton Kraus  †
  • 2000  Reinhard Haagen  †
  • 2000  Josef Krebs
  • 2002  Adolf Breitenberger
  • 2002  Anton Lerchl
  • 2002  Arthur Bassing  †
  • 2004  Irmtraud Battermann-Fischer
  • 2004  Annemarie Loderer
  • 2004  Peter Prasser
  • 2006  Josef Geer
  • 2006  Werner Kellermann
  • 2007  Siegfried Kraut
  • 2007  Ernst Spiegel
  • 2010  Ingeborg Hinner †
  • 2010  Johann Göttler
  • 2010  Adam Baldauf
  • 2012  Käthe Loock  †
  • 2012  Georg Will
  • 2012  Erna Westenrieder
  • 2015  Richard Hack
  • 2015  Erich Dengler  †
  • 2015  Korbinian Pabst
  • 2017  Georg Gasteiger
  • 2017  Herbert Gasteiger
  • 2017  Siegfried Zauner  †
  • 2019  Hermine Burgermeister
  • 2019  Engelbert Köpf
  • 2019  Günter Berger

Ehrenamts App „FlexHero“

Der Landkreis Dachau setzt deutschlandweit als einer der ersten Landkreise auf den digitalen Ehrenamtsvermittler FlexHero. Diese Plattform macht es möglich Engagementangebote und Interessierte schnell und unkompliziert zusammen zu bringen.

Hilfsorganisationen, Vereine und ehrenamtlich tätige Institutionen im Landkreis stellen auf dieser Plattform ihre Aktionen und Projekte ein, für die sie Ehrenamtliche suchen. Diese erscheinen sofort in der FlexHero App auf den Smartphones der potenziellen Freiwilligen. Die Angebote können nach Ort und Einsatzbereichen gefiltert werden. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Aufgabe finden sich die gewünschten Einsatzzeiten, wo und wann eine Aktion stattfindet, wer noch daran teilnimmt, die Kontaktdaten des Ansprech­partners, welche Softskills man erlernen kann und was sich der Anbieter von den freiwillig Aktiven wünscht.

Wer erst einmal schnuppern möchte, kann sich auch ohne Registrierung, die Angebote in der App ansehen. Die, die sich engagieren wollen, können sich per E-Mail-Adresse, Facebook- oder Googleaccount in der kostenlosen APP registrieren. Jetzt nur noch ein Projekt auswählen, „Mitmachen“ anklicken und schon ist der Kontakt hergestellt – im Chat mit den Ansprech­partnern und Ansprech­partnerinnen der Organisationen oder auch mit anderen Ehrenamtlichen.

Wer sich schon öfter engagiert hat, kann sich dies in der App anzeigen lassen und als Engagementnachweis ausdrucken.

In der App finden sich bereits Anbieter aus dem Landkreis, wie der AWO Kreisverband Dachau, der Kreisjugendring, der vdk Kreisverband Dachau, die Caritas und das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Dachau. Und es werden immer mehr.

Für alle ehrenamtlich tätigen Organisationen, Vereine und Institutionen im Landkreis ist die Nutzung der Plattform FlexHero ebenfalls kostenfrei möglich. Wer dieses Angebot nutzen will meldet sich unter engagement@lra-dah.bayern.de und bekommt dann einen Registrierungslink zugesendet.

Ansprech­partnerin im Landratsamt ist die Leitung des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement, Martina Tschirge und ihr Team.

Für alle Bürgerinnen und Bürger gilt: Einfach die kostenlose App FlexHero im App oder Play Store herunterladen und los geht’s.

Downloads

Nach oben scrollen